Zurück Die Presse Beim Ultrawettkampf hat der Sportler nichts zu entscheiden [premium]
Suchen Rubriken 16. Sep.
Schließen
Anzeige
Beim Ultrawettkampf hat der Sportler nichts zu entscheiden [premium]25. Jun. 14:58

Beim Ultrawettkampf hat der Sportler nichts zu entscheiden [premium]

Die Presse
Sie fährt mit dem Auto in den Urlaub, er mit dem Fahrrad hinterher: Martin Ganzer ist Hobbyradler mit Ultra-Motivation, weshalb er sich gerade an den Glocknerman wagte. Beim zweitältesten Radrennen der Welt sind 1000 Kilometer zu bewältigen und ein Kampf mit sich selbst auszutragen, der nicht immer im Ziel endet.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 15. September 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Presse

Schließen