Zurück Kurier Mutter entdeckt sexistische Waschanleitung in Haube
Suchen Rubriken 14. Dez.
Schließen
Anzeige
11. Jan. 5:01

Mutter entdeckt sexistische Waschanleitung in Haube

Kurier
Eine Britin kritisiert auf Twitter den Hinweis "… oder gib das einfach deiner Mutter, sie wird es waschen", den sie auf dem Pflegeetikett in einer Haube ihrer Tochter fand. Auf der Website des britischen Modelabels Missguided heißt es, dass man sich der Aufgabe verschrieben hat, Frauen weltweit zu ermächtigen, an sich selbst zu glauben und zu sein, wer auch immer sie sein wollen. Angesichts eines Etiketts, das in Wollhauben der Marke angebracht ist, ist dieses Selbstverständnis nur wenig glaubhaft. Denn auf den Hinweisschildern findet sich neben der normalen Waschanleitung auch der Satz: "… oder gib das einfach deiner Mutter, sie wird es waschen." Sian Robson, Mutter und Universitätsdirektorin aus Ashford im Südosten Englands, war empört, als sie das Etikett auf der Haube ihrer 13-jährigen Tochter Caitlin entdeckte. Sie machte ein Foto von der sexistischen Anleitung und teilte dieses auf Twitter mit dem Kommentar: "Vielleicht ist es möglich, dass auch Papa ein Waschwerkzeug anmachen kann." Der Tweet war direkt an das Modelabel Missguided gerichtet und mit dem Hashtag #everydaysexism versehen.  
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 14. Dezember 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen